Back

 

 

Boris Björn Bagger und Urmas Sisask

Boris Björn Bagger & Urmas Sisask in Bonn

28.05.2006

 

Foto: © edition 49

Detlef Tewes und Boris Björn Bagger

Foto: © edition 49

Annette Struck-Vrangos und Boris Björn Bagger

Foto: © edition 49

Boris Björn Bagger dirigiert 2004 über 200 Mandolinisten und Gitarristen bei der "Zaubernacht der Mandolinen" bei den Schlossfestspielen Ettlingen 2004 - das Konzert war mit über 1000 Zuhörern restlos ausverkauft.  Foto: © edition 49

Detlef Tewes und Boris Björn Bagger, Oktober 2003 vor einem Konzert

Foto: © edition 49

Neeme Järvi und Boris Björn Bagger, März 2003 in Karlsruhe

Foto: Maria Bagger

Boris Björn Bagger und Kalle Randalu, 14.4.2002 in Karlsruhe

Foto: Maria Bagger

Boris Björn Bagger und Veronika Fuchs

Veronika Fuchs und Boris Björn Bagger

Estnischer Staatspräsident Arnold Rüütel und Boris Björn Bagger bei der Übergabe des Marienlandordens am 4.4.2002 in Tallinn, Estland

Boris Björn Bagger, Matthias Hammerschmitt, Dr. Walter Döring

Preisverleihung des MDB ® - Musikerlexikon in Daten am 26.4.2000 im Internationalen Club in Baden-Baden (v.l. nach r. Dr. Walter Döring, Boris Björn Bagger und Matthias Hammerschmitt)

Der Wettbewerb wurde von der Zeitschrift Stern, den Sparkassen und McKinsey & Company ausgeschrieben.

MDB ® Musicians Data Base ist ein Produkt der edition 49 Bühnen und Musikverlag, Notensatz GmbH

Valdo Preema, Boris Björn Bagger und Matthias Hammerschmitt jpg

Die Geschäftsführer der edition 49 auf der internationalen Musikmesse in Frankfurt 2000

Valdo Preema, Boris Björn Bagger und Matthias Hammerschmitt

Präsentation des MDB ® - Musikerlexikon in Daten
und des prämierten Notensatzes der edition 49 Bühnen und Musikverlag, Notensatz GmbH

Urmas Sisask

Der Komponist Urmas Sisask schreibt einen abendfüllenden Zyklus für Gitarre (Boris Björn Bagger gewidmet), UA  2002. Der Termin wird noch bekanntgegeben. 
Fany Solter (ehemalige Rektorin der Staatlichen Hochschule für Musik Karlsruhe) hat er einen Zyklus für Klavier gewidmet. Inzwischen ist dieses Werk auf CD bei ANTES erschienen.
Sein Weihnachtsoratorium wurde in der "Bild-Zeitung" neben Placido Domingos Weihnachts - CD als "die Entdeckung" bewertet.
"Bild" wörtlich 15.12.1995: "unentbehrlich für alle, die kein musikalische Süßholzraspeln mehr ertragen". Anfragen hier: edition 49

Siiri Sisask

Siiri Sisask (vocals), Boris Björn Bagger (guitars) & the international acoustic band, Acoustic graffiti choir a.o.

CD 1st acoustic graffiti war die Nr. 1 in den Charts von Estland (1998)

Click here to hear some tracks in Real Audio

 

Boris Björn Bagger & Detlef Tewes

Duo  Detlef Tewes (Mandoline) und Boris Björn Bagger (Gitarre)

Konzert in Schloss Aulendorf (Mai 2001)
"Phantastischer Start für die Aulendorfer Konzerte im Schloss - der Marmorsaal war ausverkauft". "Das Capriccio Spagnuolo erwies sich als weiterer unwiderstehlicher Ohrwurm, der zu Beifallsstürmen hinriss."
Weitere Rezensionen hier

"I've never heard such a beautiful mandolin sound" (James Levine, während einer Probe der Berliner Philharmoniker 1995)
Frank Zappa zu Detlef Tewes: "Yeah, it's incredible" 

Jaan Rääts und Boris Björn Bagger



"Das Publikum überschüttete Solisten, Orchester, Dirigenten und den Komponisten mit begeistertem Beifall, die Uraufführung war ein Bombenerfolg."

Badisches Tagblatt zur Uraufführung des Doppelkonzertes von Jaan Rääts für Flöte, Gitarre und Orchester op. 117
Solisten waren: Jean-Claude Gérard (Flöte) und Boris Björn Bagger (Gitarre) mit der Philharmonie Baden-Baden

Hier auf dem Bild: Jaan Rääts und Boris Björn Bagger, Mai 2001 am Tag der Uraufführung 

Weitere Rezensionen hier

Lepo Sumera

Lepo Sumera (8.05.1950 - 2.06.2000) war Professor an der estnischen Musikakademie, wo er auch Komposition bei Heino Eller (1887 - 1970) studierte.  Sumera ist in der gesamten estnischen Musik einer der wichtigsten Sinfoniker.  Seine Werke sind auf allen Kontinenten aufgeführt worden. Von 1988 - 1992 war er Kulturminister Estlands und  ein wichtiger Initiator der Europäischen Kultutage 1992 in Karlsruhe.
Er hat Boris Björn Bagger und Kalle Randalu viele Werke gewidmet (u.a. Für B.B.B. und seinem Freund, Quasi improvisata, Klavierkonzert)

Back

© 2017 Boris Björn Bagger · Impressum